GTÜ-IO-KIRN.de    Ingenieurbüro  A. Zerfaß    GTÜ-Vertragspartner

Technik braucht Sicherheit

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und den Besuch unserer Website. Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angabe von persönlichen Daten möglich. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Anbieter, die Sie ggf. per Link auf unserer Website erreichen. Es sind die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Website-Betreiber zu beachten.

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung der hierbei erhobenen Daten und evtl freiwillig angegebener personenbezogener Daten einverstanden.


1. Begriffsbestimmungen

a)    Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b)    Betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c)     Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d)    Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e)    Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f)      Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h)    Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i)      Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j)      Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k)     Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.


2. Name und Anschrift des Verantwortlichen für die Verarbeitung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

Ingenieurbüro
Andreas Zerfaß
Hauptstr. 10
55618 Simmertal

Telefon:   06784 / 90 30 865
E-Mail:     info@gtü-io-kirn.de
Website: www.gtü-io-kirn.de


3. Besuch unserer Website

a)      Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Die Wiedererkennung erleichtert dem Nutzer die Verwendung unserer Internetseiten.

Der Nutzer kann durch entsprechende Einstellungen im Browser die Verwendung von Cookies verhindern. Es ist nicht gewährleistet, dass dann der Zugriff auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkung möglich ist.

Bereits gesetzte Cookies können über den Browser oder andere Tools gelöscht werden.

b)      Allgemeine Daten

Der Websitebetreiber bzw. der Provider erhebt automatisiert allgemeine Daten über Zugriffe auf die Seiten und speichert diese als Server-Logfiles. Diese Daten werden bei jedem Zugriff auf die Seiten erhoben. Hierbei handelt es sich um Informationen zum verwendeten Betriebssystem,  dem verwendeten Browsertyp und der Browserversion, Datum und Uhrzeit des Zugriffes auf die Webseiten, der IP-Adresse, von welcher der Zugriff erfolgte, zum Provider des zugreifenden Systems, der Internetseite, über welche der Zugriff auf unsere Seiten erfolgte (Referrer-URL) und sonstige ähnliche allgemeine Daten, sowie Daten die der Gefahrabwehr im Falle von Angriffen auf die Webseiten oder die Server des Providers dienen.

Diese Daten werden erhoben um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website, eine komfortable Nutzung  und die Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität  zu gewährleisten.

Diese Daten werden nicht verwendet um Rückschlüsse auf die betroffene Person zu ziehen, Diese Daten werden getrennt von allen anderen durch eine betroffene Peron angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

c)      Analysetools /PlugIns

Diese Website nutzt keine auf der Website installierte Analysetools. Es sind auch keine Social-Media PlugIns  installiert.

Die Website enthält einen Link  zur Weiterleitung auf unsere Präsens auf Facebook. Es wird auf die Datenschutzerklärung auf unserer Präsens auf Facebook verwiesen.

d)      Kontaktformular /Kontaktdaten

Die Website enthält ein Kontaktformular welches dem  Besucher der Website eine unmittelbare Kommunikation mit dem Ingenieur- und Kfz Sachverständigenbüro Schuler & Schäfer ermöglicht. Die Kommunikation erfolgt per eMail. Hierzu ist die eMail-Adresse des Ingenieur- und Kfz Sachverständigen-büro Schuler & Schäfer hinterlegt. Die Kommunikation erfolgt unverschlüsselt.

Sofern der Besucher der Website Kontakt mit dem Ingenieur- und Kfz Sachverständigenbüro Schuler & Schäfer aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten Daten gespeichert. Solche, auf freiwilliger Basis von der betroffenen Person an uns übermittelten Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert

4. Umgang mit personenbezogenen  Daten

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich unter Berücksichtigung geltenden Rechts bzw. Ihrer Einwilligung, erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder wenn dies gesetzlich zulässig ist und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Ferner werden die personenbezogenen Daten weitergegeben, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht.


5. Rechte des Betroffenen

a)      Recht auf Widerspruch / Widerruf

Der Betroffene hat das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Das Ingenieur- und Kfz Sachverständigenbüro Schuler & Schäfer wird die personenbezogenen Daten im Falle des Widerrufs nicht weiterverarbeiten.

b)      Recht auf Beschwerde

Der Betroffene hat das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn der der Ansicht ist, dass die personenbezogenen Daten, die sie betreffen, gegen Bestimmungen der DSGVO verstößt. Hierzu kann sich der Betroffene an die Aufsichtsbehörde seines üblichen Aufenthaltsortes wenden.

c)      Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung von personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung von personenbezogenen Daten, die sie betreffen, zu verlangen.

Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen. Hierzu kann sich der Betroffene an das Ingenieur- und Kfz Sachverstän-digenbüro Schuler & Schäfer wenden.

d)      Recht auf Löschung

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern  die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

 

e)      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, oder die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hat.

f)       Recht auf Datenübertragbarkeit

Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem
Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

g)      Auskunftsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob siebetreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

6.      Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat derzeit Gültigkeit. Durch Änderungen der DSGVO oder Änderungen an unserer Website kann es erforderlich werden, dass die Datenschutzerklärung geändert oder angepasst werden muss. Die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist auf unserer Website verfügbar und kann jederzeit von Ihnen abgerufen werden

Stand Mai 2018

__________________________________________________________________________________________________________


Zusätliche Informationen zu Facebook

Datenschutzerklärung (Stand: 20.05.2018)

Das Ingenieurbüro Zerfaß, Hauptstr. 10, 55618 Simmertal,  greift für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seite angebotenen Informationen teilweise auch auf unserem Internet-Angebot unter [www.gtü-io-kirn.de] abrufen.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung:

http://de-de.facebook.com/help/pages/insights

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:

http://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüberhinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.
Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: 

https://de-de.facebook.com/about/privacy#

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus  nur personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig per eMail über das Kontaktformular zur Verfügung stellen.

Diese an uns übermittelten Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung unter dem Punkt „Datenschutz“ auf unserer Facebook-Seite. Bei Fragen zu unserem Informationsangebot können Sie uns unter info@gtü-io-kirn.de erreichen.